Die Küche ist das Herz unseres Betriebes. Was Uroma in ihrer Küche zauberte können Sie bei uns wieder entdecken. Hier entstehen Köstlichkeiten unserer Höfläden, und natürlich alle Speisen für das Restaurant. Kennen Sie Duckefett, Weckewerk, Ewwernanner ...

Von Anfang an wurde bei uns auf bodenständige nordhessische Küche aus eigenen bzw. regionalen Produkten gesetzt, diese werden nach wie vor nach althergebrachten Rezepten verarbeitet:

Wir beziehen ausschliesslich BIOLAND-Kartoffeln vom Bauern Reulein & Schöne aus Bad Sooden Allendorf, Rindfleisch vom BIO-Betrieb Nicol Dilling aus Friedrichsbrück und Ziegenfleisch aus der eigenen Herde, Schweinefleisch von Familie Hartung aus Klein Schneen und Familie Erle aus Gleichen. Die BIOLAND-Milch für unsere Dressings ist vom Hilgenhof aus Schnellrode, Obst und Gemüse zum größtem Teil aus dem eigenen Garten oder von einem Bioland-Händler aus Göttingen.

Selbstverständlich werden alle Gerichte ob kalte Platten oder warme Speisen ohne Fertiggewürzmischungen für Sie frisch zubereitet, damit dieser einzigartige Urgeschmack für Sie zu einem kulinarischem Hochgenuss wird!

icon-01

Werfen Sie einen Blick in unser Restaurant

oder schauen Sie direkt in die Speisekarte.